Die Aktion

2013 hat Arnd Dickel von der DRK-Kinderklinik Siegen gGmbH eine große Motorrad-Spendenaktion ins Leben gerufen.

Aktuelle Runde 2015-2016

Zu gewinnen gab es Ende 2016 ein ganz besonderes Highlight: eine von Thunderbike umgebaute Harley-Davidson Softail Breakout im Wert von rund 54.000,00 Euro. Daneben gab es viele weitere attraktive Preise für Biker. Mit mehr als 256.000,00 € an Spenden hat die Aktion inzwischen viel dazu beigetragen, die Versorgung der jährlich rund 56.000 Patienten weiter zu verbessern. Mehr dazu hier.

13450100_895852367227539_2587038033845407469_n

Erste Runde 2013-2014

Hauptpreis bei dem Gewinnspiel 2013-2014: eine professionell umgebaute Harley-Davidson 72, die am 05.04.2014 in Hamminkeln verlost wurde. Bis zum Ende der Aktion 2013-2014 sind so über 51.000.- € an Spenden eingegangen. Wir sagen schon mal ganz herzlich DANKE!

Verlosung 2014

spendenaktion_gewinnerin_head660px

Zweite Runde 2014-2015

2014-2015 ging die Spendenaktion dann in die zweite Runde.
Die Jungs von Thunderbike in Hamminkeln unterstützen uns auch bei der zweiten Aktion wieder mit einem aufwendigen Costumizing eines attraktiven Harley-Modells, in dem Falle einer einzigartigen Street Bob im Gesamtwert von 39.000,00 €. Dank dieses attraktiven Preises konnten gut 71.500,00 € an Spenden erzielt werden. Fatma und Ali K. aus Westerburg im Westerwald freuten sich riesig über den Gewinn dieses einzigartigen Bikes und cruisen seit August 2015 nun über die schönen Straßen im Westerwald mit der Harley.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Charity-Konzert mit The Boss Hoss

Doch damit nicht genug. Dank seiner Kontakte zu den Jungs von THE BOSS HOSS gab es am 01.08.2015 noch ein großes Charity-Konzert in Hamminkeln mit drei Bands. Dabei wurde ein Großteil der Eintrittsgelder in Höhe von 52.500,00 € ebenfalls an die DRK-Kinderklinik Siegen als Spenden übergeben.

news937

Warum aber wurde diese Aktion überhaupt ins Leben gerufen?

Wenn ein Kind in Südwestfalen oder im Westerwald ernsthaft erkrankt, bringen es seine Eltern in die Kinderklinik Siegen. In dem modernen 152-Betten-Haus für kleine und große Patienten, das zu den wenigen „echten“ Kinderkrankenhäusern in Deutschland zählt, nehmen sich rund 700 Mitarbeiter jährlich 5.500 stationären und 50.000 ambulanten Behandlungen an. Über 420 Früh- und Neugeborene werden in dem angeschlossenen Perinatalzentrum jährlich versorgt. Mehrfach erhielt die Einrichtung seit 2009 das Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder“ für ihre Abteilungen der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Kinderchirurgie.

Seit im Gesundheitswesen nach Diagnosen und Fallpauschalen statt wie zuvor nach Aufwand und Liegezeiten abgerechnet wird, stehen kleinere, spezialisierte Krankenhäuser wie die Siegener Kinderklinik vor großen finanziellen Herausforderungen.

13492495

ZDF Frontal 21 Beitrag zur Finanzierungsproblematik von Kinderkliniken

Damit die Siegener Ärzte, Schwestern und Pfleger sich auch in Zukunft bestmöglich um das Wohl der Kinder kümmern können, rief Arnd Dickel, Sprecher der Klinik, die „Spendenaktion Motorrad“ zugunsten der DRK-Kinderklinik Siegen ins Leben, bei der nicht nur die kleinen Patienten, sondern auch alle Zweiradfreunde auf ihre Kosten kommen. Im Fokus steht dabei natürlich die gute Sache: Wer spendet, ist mit von der Partie, unterstützt die Arbeit der Klinik zum Wohle der Kinder und kann mit ein wenig Glück einen von zahlreichen Preisen gewinnen, die seitens der deutschen Motorradbranche zur Verfügung gestellt wurden.

Das Beste daran: Alle, die mitmachen, haben nicht nur gute Chancen, einen der Top-Preise zu gewinnen, sondern auch die Gewissheit, Gutes zu tun, denn jeder Cent, der über die Spendenaktion eingenommen wird, kommt den kleinen und großen Patienten der DRK-Kinderklinik Siegen zugute. Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zu allen Preisen findet man hier auf der Website.

Die Lebensqualität der Kinder zu verbessern, das ist unser Auftrag.